Internationale Wallfahrten 2014 PDF Drucken E-Mail

Wallfahrt

Frankreich: Chartres - Paris:
Fr. 6. Juni, abends bis Di. 10.
Juni, früh, 2014

Deutschland: München - Altötting:
Fr. früh 25. bis So. abend 27. Juli 2014

England: Rochester - Canterbury:
Fr. 25. Juli bis So. 27. Juli

Polen: Warschau - Tschenstochau:
4. bis 15. August (Anreise am 3. August) 2014.

Alle oben aufgelisteten Wallfahrten werden zu Fuß in mehreren Tagen gelaufen (im Unterschied zu den hier ebenso angebotenen Bus- oder Flugwallfahrten).

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 10. März 2014 um 20:21 Uhr
Weiterlesen...
 
Internationale Fußwallfahrt von Chartres nach Paris 2014 PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 06. März 2014 um 14:14 Uhr

Chartres Wallfahrt - feierlicher Einzug in ParisDie größte Wallfahrt der Tradition - Pfingsten 2014

Wann: Fr. 6. Juni, abends bis Di. 10. Juni, früh

Von der Kathedrale in Chartres zum Invalidendom in Paris zusammen mit.mehreren Tausend Gläubigen aus vielen Ländern pilgern.

Themenpaar 2014: O Kreuz, unser Sieg!  und
                               Der Sieg des Lammes

Email-Anmeldeformular für Erwachsene siehe ganz unten. Hier für die Anmeldung von Minderjährigen und ggf. deren Eltern das PDF-Anmeldeformular.

Weiterlesen...
 
Wallfahrt von München nach Altötting 2014 PDF Drucken E-Mail

Altötting WallfahrtWann:  Freitag 25. bis Sonntag 27. Juli 2014

Von der Stadtmitte in München um 7 Uhr in 3 Tagen bis zum Gnadenbild nach Altötting pilgern.

Anmeldung jetzt noch nicht möglich (erst ab Mai).

Abfahrtszeiten des Zubringer-Busses durch Süddeutschland

Weiterlesen...
 
England-Wallfahrt nach Canterbury 2014 PDF Drucken E-Mail

Kathedrale CanterburyWallfahrt von Rochester nach Canterbury in England
Fr. 25. - So. 27. Juli 2014


Start: Freitag, 25. Juli, 13:30 Uhr vor der Kathedrale in Rochester
Ende: Sonntag, 27. Juli, 18:30 Uhr in Canterbury

Die Wallfahrt folgt einem Jahrhunderte alten Pilgerweg durch schöne alte englische Land- und Ortschaften westlich von London durch die Grafschaft Kent. Sie startet und endet an prächtigen gotischen Kathedralen.

Weiterlesen...
 
Polen: Tschenstochau-Wallfahrt 4.-15.8.2014 PDF Drucken E-Mail

Wallfahrt nach TschenstochauDie Piusbruderschaft in Polen nimmt mit einer eigenen Gruppe und Route an der großen Nationalwallfahrt von Warschau zum Gnadenbild der schwarzen Madonna in Tschenstochau teil. Es sind insgesamt 289 km in 11 Tagen.

Von Deutschland aus ist die Anreise mit dem Flugzeug, Zug, Fernreisebus (viele preiswerte Angebote von vielen deutschen Städten aus) oder privatem PKW oder Kleinbus möglich. In der Regel erfolgt die Anreise individuell und das deutsche Wallfahrtsbüro koordiniert lediglich bei Bedarf und auf Anfrage zwischen den Anreisenden.

Weiterlesen...
 
«StartZurück12WeiterEnde»

Seite 1 von 2
 
Erklärung des Generaloberen Bischof Fellay über die neue Pastoral der Ehe gemäß Kardinal Walter Kasper

 
Fastenopferbrief des Distriktoberen: Golgota und Auferstehung

distriktlogo

 
Mitteilungsblatt

Gerne senden wir Ihnen das monatliche Informationsblatt der Priesterbruderschaft.

Button MB 2

 
Häufig gestellte Fragen

Meistgestellte Fragen

Stellenangebot Erzieherin/Betreuerin (St.-Theresien-Gymnasium)

intro st theresien

 
Brief an die Freunde und Wohltäter - neuer Rosenkranzkreuzzug

mgr fellay lab81

 
Offizielle Erklärung der Bischöfe der Bruderschaft

b weihen intro

 
Die katholischen Jugend der Tradition

tumbnail

 
Video von der Kirchweihe in Berlin (14 min)

kirchweihe berlin

 
Europäische Bürgerinitiative zum Schutz des Lebens

eu initiative

 
Spenden

Helfen Sie mit!
Ihre Spende zählt!

 
Ein Tag im Kloster

schwestern video

 
Aus der Reihe Humor...

 
Helfen Sie dem Theresiengymnasium!

alt

 
Lesen Sie das...

 
Zusammenfassung

Wofür steht die Priesterbruderschaft St. Pius X.?