Studentenvereinigung St. Thomas von Aquin PDF Drucken E-Mail


Die Studentenvereinigung St. Thomas von Aquin wurde vom Bonner Universitätslehrer Dr. Heinz-Lothar Barth und seiner Frau Raphaela ins Leben gerufen, die im Jahre 1986 durch die Begegnung mit dem Heiligen in der überlieferten lateinischen Messe zum katholischen Glauben zurückgekehrt waren.

Angesichts der tagtäglich erlebten Orientierungslosigkeit vieler junger künftiger Akademiker suchten sie nach Wegen, denjenigen, die ihr Denken und Handeln nach dem katholisch-apostolischen Glauben ausrichten wollen, möglichst viele Aspekte des christlichen Offenbarungsglaubens und die mit ihm zusammenhängenden Tatsachen und Ereignisse näherbringen zu können.


Zu diesem Zweck begannen sie im Jahr 1991 mit der Organisation von Vortragsabenden, 1995 folgte das erste überregionale Treffen im Rahmen eines Wochenendseminars. Die Vorträge finden während des Semesters im Bonner Priorat Christkönig der Priesterbruderschaft St. Pius X. statt. Angestrebt wird eine möglichst große Breite der Themen. So werden neben den klassischen theologischen Bereichen wie Bibelexegese, Patristik, Apologetik, Dogmatik, Liturgik, Kirchengeschichte und Moraltheologie auch Kirchenmusik, christliche Kunst und christliche Literatur berücksichtigt. Ziel ist es, den Studenten einen möglichst weiten geistigen Horizont zu vermitteln.

Höhepunkt des Jahres ist jedoch die seit 1996 stattfindende, mehrtägige Sommerakademie im Schönenberger St.-Theresien-Gymnasium (D-53809 Ruppichteroth). Unter einem jährlich wechselnden Rahmenthema realisiert sie eine von Christus erfüllte Atmosphäre zur Entfaltung der katholischen universalitas zumindest en miniature. Alle Vorträge und Diskussionen sind eingebettet in das gemeinsame Gebet, mit Vesper und Komplet werden Teile des Stundengebets auf Latein gesungen. Die überlieferte römische Liturgie wird täglich gefeiert, und der Geist des Opfers, der Ehrfurcht und der Würde, der die Frucht dieser Hl. Messe ist, soll auch ihr noch Fernstehenden vermittelt werden. Die Sommerakademie ist gekennzeichnet durch den Geist christlichen Freundschaft. Bis zu 180 Teilnehmer kommen jährlich.

Zur Homepage der Studentenvereinigung St. Thomas von Aquin

 

Bild von der Sommerakademie 2005


E-Mail