Wallfahrten - Wallfahrt der Aloysiusgruppe Memmingen
Eine Pilgerreise nach Padua - Riese - Venedig - Castiglione
01 hinfahrt

Auf der Fahrt Richtung Italien.

 
02 kirche padua

Die Kirche in Padua.

 
03 gruppe padua

Gruppenbild der Wallfahrer/innen.

 
04 mandic padua

Das Gemälde zeigt den heiligen Pater Leopoldo Mandic.

 
05 zelle padua

Die Beichtzelle des hl. Pater Leopoldo Mandic.

 
06 grab padua

Beim Grab vom hl. Pater Leopoldo Mandic.

 
07 messe padua
 
08 rast padua

Ein Pause tut immer wieder gut.

 
09 mdchen padua

Die Mädchen der Aloysiusgruppe.

 
10 grab hl. antonius

Am Grab des hl. Antonius von Padua.

 
11 kfig hl. lukas

Der Käfig des hl. Lukas.

 
12 geburtshaus riese

In diesem Hause wurde der hl. Papst Pius X., als Giuseppe Melchiorre Sarto, am 2. Juni 1835, in der Gemeinde Riese, das zur Provinz Treviso gehört, geboren.

 
13 hl. pius x

Ein Gemälde das den hl. Papst Pius X. zeigt.

 
14 kche riese

Ein Blick in die Küche des Geburtshauses.

 
15 schlafzimmer riese

Das Schlafzimmer der Eltern vom hl. Papst Pius X.

 
16 kirche riese

Die Kirche von Riese (links), im Geburtsort des Patrons der Priesterbruderschaft Sankt Pius X. Seine bevorzugte Wallfahrtskirche, wo er oft hin gepilgert ist. (rechts)

 
17 venedig

Ein Blick auf Venedig.

 
18 venedig

Die Rialtobrücke in Venedig ist eines der bekanntesten Bauwerke der Stadt. Die Brücke überspannt den Canal Grande und hat eine Spannweite von 48 m, eine Breite von 22 m und eine Durchfahrtshöhe von 7,50 m.

 
19 markusdom

Der Markusdom war bis 1797 das zentrale Staatsheiligtum der Republik Venedig und ist seit 1807 die Kathedrale des Patriarchen von Venedig. Er befindet sich am Markusplatz im Stadtviertel San Marco.

 
20 hl. lucia

Die bekleideten Gebeine der hl. Lucia in der Pfarrkirche Ss. Geremia e Lucia in Venedig. Der Schädel ist mit einer Silbermaske bedeckt.

 
21 venedig markusplatz

Auf dem Markusplatz ...

 
22 venedig markusplatz
 
23 wanderung

Eine kleine Wanderung.

 
24 castiglione kirche

Die Aloysius-Basilika in Castiglione delle Stiviere.

 

 
25 kirche innen

Blick auf den Hochaltar, wo auch das Haupt des hl. Aloysius ruht.

 
26 heiliger aloisyus

Eine Statue unseres Patrons. Der hl. Aloysius wurde nur 14 Jahre nach seinem Tod am 19. Oktober 1605 durch Papst Paul V. selig gesprochen und am 31. Dezember 1726 durch Papst Benedikt XIII. heilig gesprochen.

 
27 haupt

Das Haupt des hl. Aloysius, das von den Pilgern verehrt wird.

 

 

 

 

Phoca Gallery

 

 
Erklärung des Generaloberen Bischof Fellay über die neue Pastoral der Ehe gemäß Kardinal Walter Kasper

 
Fastenopferbrief des Distriktoberen: Golgota und Auferstehung

distriktlogo

 
Mitteilungsblatt

Gerne senden wir Ihnen das monatliche Informationsblatt der Priesterbruderschaft.

Button MB 2

 
Häufig gestellte Fragen

Meistgestellte Fragen

Stellenangebot Erzieherin/Betreuerin (St.-Theresien-Gymnasium)

intro st theresien

 
Brief an die Freunde und Wohltäter - neuer Rosenkranzkreuzzug

mgr fellay lab81

 
Offizielle Erklärung der Bischöfe der Bruderschaft

b weihen intro

 
Die katholischen Jugend der Tradition

tumbnail

 
Video von der Kirchweihe in Berlin (14 min)

kirchweihe berlin

 
Europäische Bürgerinitiative zum Schutz des Lebens

eu initiative

 
Spenden

Helfen Sie mit!
Ihre Spende zählt!

 
Ein Tag im Kloster

schwestern video

 
Aus der Reihe Humor...

 
Helfen Sie dem Theresiengymnasium!

alt

 
Lesen Sie das...

 
Zusammenfassung

Wofür steht die Priesterbruderschaft St. Pius X.?