Buchempfehlung PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 02. März 2011 um 16:42 Uhr

Eine kurze Einführung in die Theologie Karl Rahners und die Mittel, mit denen er seine anthropozentrische Vorstellung vom anonymen Christentum in das Zweite Vatikanische Konzil, vor allem das Dokument „Gaudium et spes“, einfließen lassen konnte. Dr. Barth zeigt auf, wie sich diese Theologie in Schriften von Papst Johannes Paul II. widerspiegelt und welche neue Stellung der Papst den anderen Religionen beimisst. Karl Rahner, das II. Vatikanische Konzil und Papst Johannes Paul II. von Heinz-Lothar Barth

Vortrag von Dr. Heinz-Lothar Barth, gehalten im Priorat Christkönig / Bonn am 13. Januar 2005.

 

Heinz-Lothar Barth

Karl Rahner, das II. Vatikanische Konzil und Papst Johannes Paul II.

Doppel-CD, 8,00 EUR

 

Zu bestellen bei:

 

SARTO - Verlagsbuchhandlung der Priesterbruderschaft St. Pius X.

Stuttgarter Str. 24

D-70469 Stuttgart

Telefon: +49 711 89692979

Telefax: +49 711 89692980

Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Internet: www.sarto.de

 

SARTO - IHR VORTEIL:

- versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 20 EUR (innerhalb D)

- die Lieferzeit beträgt 1-3 Tage (innerhalb D)

- Sie können bei uns jedes Buch aus dem normalen Buchhandel bestellen


E-Mail




 
 

Ähnliche Beiträge

Brief an die Freunde und Wohltäter Nr. 83

Bernard-Fellay-LAB-83-300x206

 
Kommuniqué zur Seligsprechung Papst Pauls VI.

 
Mitteilungsblatt

Gerne senden wir Ihnen das monatliche Informationsblatt der Priesterbruderschaft.

Button MB 2

 
Häufig gestellte Fragen

Meistgestellte Fragen

Die katholischen Jugend der Tradition

tumbnail

 
Spenden

Helfen Sie mit!
Ihre Spende zählt!

 
Ein Tag im Kloster

schwestern video

 
Aus der Reihe Humor...

 
Helfen Sie dem Theresiengymnasium!

alt

 
Lesen Sie das...

 
Zusammenfassung

Wofür steht die Priesterbruderschaft St. Pius X.?