Konsekration der Seminarkirche in Ecône PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 17. Juni 2012 um 18:40 Uhr

Am 28. Juni 2012 wird Weihbischof Bernard Fellay die Seminarkirche des Priesterseminars von Ecône konsekrieren.

Das Priesterseminar von Ecône im Schweizer Kanton Wallis wurde 1970 von Erzbischof Marcel Lefebvre gegründet. Hier ist der verehrte Gründer der Bruderschaft auch begraben.

Die Kirche des Seminars steht unter dem Patronat des Unbefleckten Herzens Mariä und wurde 1998 fertiggestellt und benediziert. Nach 14 Jahren kann man endlich an die feierliche Konsekration der Kirche gehen.

 

Den Wohltätern, die durch ihre Gaben die Errichtung dieses Gotteshauses ermöglicht haben, sei ein herzliches Vergelt`s Gott gesagt.

Eine katholische Kirche ist nach den Worten der Liturgie „aula Dei et porta coeli“, „Haus Gottes und Pforte des Himmels“.


E-Mail




 
 
Nationalwallfahrt Fulda 2014

 
Große Wallfahrt nach Nevers und Lourdes

lourdes 2014

 
Mitteilungsblatt

Gerne senden wir Ihnen das monatliche Informationsblatt der Priesterbruderschaft.

Button MB 2

 
Häufig gestellte Fragen

Meistgestellte Fragen

Stellenangebot Erzieherin/Betreuerin (St.-Theresien-Gymnasium)

intro st theresien

 
Brief an die Freunde und Wohltäter - neuer Rosenkranzkreuzzug

mgr fellay lab81

 
Offizielle Erklärung der Bischöfe der Bruderschaft

b weihen intro

 
Die katholischen Jugend der Tradition

tumbnail

 
Video von der Kirchweihe in Berlin (14 min)

kirchweihe berlin

 
Spenden

Helfen Sie mit!
Ihre Spende zählt!

 
Ein Tag im Kloster

schwestern video

 
Aus der Reihe Humor...

 
Helfen Sie dem Theresiengymnasium!

alt

 
Lesen Sie das...

 
Zusammenfassung

Wofür steht die Priesterbruderschaft St. Pius X.?