Viel Musik beim Don-Bosco-Fest in Saarbrücken PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 05. Februar 2012 um 07:21 Uhr

don bosco_festAm Sonntag, dem 22. Januar, feierte der Don Bosco Schulverein auf dem Hasenberg sein Schulfest. Zu Ehren des heiligen Johannes Bosco, der im 19. Jahrhundert in Turin als Priester und großer Jugendführer und Pädagoge wirkte, lud der Schulverein viele Gäste nach Fechingen.

Eltern, Verwandte und Schüler sowie viele Freunde und Wohltäter der kirchlichen Privatschule füllten nach dem festlichen Gottesdienst beim Mittagessen die Turnhalle.

Um 13 Uhr begann dann in der renovierten Schulaula das Festprogramm, zu dem Rektor Pater Schneider über 200 Gäste begrüßen konnte, darunter Schwester Michaela, Rektorin des St. Theresiengymnasiums in Schönenberg.

Da Musik in der Herz-Jesu-Realschule groß geschrieben wird, konnte dem Publikum ein breites Spektrum an musikalischen Leistungen von Schülern gezeigt werden.

Klavier und Akkordionmusik erklang, ebenso Beiträge mit der Gitarre und Querflöte. Der Schulchor gab religiöse mehrsprachige Lieder zu Gehör, aber auch englischsprachige Gesänge wurden geboten.

Als Redner sprach Prof. Dr. Wolfgang Goedecke aus St. Georgen / Schwarzwald, der das Wohl der Don-Bosco-Schulen im Rahmen einer QM- Zertifizierung begleitet, die die Fechinger Schule gerade absolviert. Er legte den großen Wert der guten und qualitätsvollen schulischen Ausbildung dar und stellte sich voll und ganz hinter das Engagement der Lehrer und Erzieher vor Ort.

Zum Abschluss sprach Bezirksbürgermeister Herr Daniel Bollig dem Schulverein Lob und Dank für seine werteorientierte Arbeit aus und unterstrich nochmals die Wichtigkeit der Grundschule und Realschule für den Standort Brebach – Fechingen.

Als schauspielerische Darstellung der Theater–AG traten dann Schüler als „Heilige Drei Könige" auf, die dem bewegten Publikum die Weihnachtsbotschaft aus Bethlehem brachten.

Danach wurde mit einer reichlich gedeckten Kuchentafel der Festakt abgeschlossen. Es gab noch viel Zeit für Gespräche und Besichtigung der Schul- und Internatsräume.

Obwohl die Internatsgenehmigung noch nicht gegeben wurde und die von außerhalb des Saarlandes kommenden Schüler seit 1½ Jahren in Pflegefamilien untergebracht sind, gibt es auch für das kommende Schuljahr 2012/2013 zahlreiche Anmeldungen und Interessenten.

Das Don Bosco Fest schloss mit einer Dankandacht in der Schulkapelle auf dem Hasenberg.

Bilder vom Schulfest finden Sie in der Bildergalerie.

Zur Startseite der Erweiterten Realschule Herz-Jesu in Saarbrücken

Hinweis:

Aktuell zum 2. Schulhalbjahr kam die Nachricht, dass am 11. Mai der Gerichtstermin für den Neubetrieb des Internates angesetzt ist. Wir bitten alle Gläubigen um ihr Gebet für ein positives Urteil zum Wohle unserer Schüler.

Dann könnte bald das Internat wieder seine Tore öffnen!


E-Mail




 
 
Nationalwallfahrt Fulda 2014

 
Fußwallfahrt zur Schmerzensmutter 2014

Fußwallfahrt zur Schmerzensmutter 2014

 
Brief an die Freunde und Wohltäter Nr. 82

 
Erklärung des Generaloberen Bischof Fellay über die neue Pastoral der Ehe gemäß Kardinal Walter Kasper

 
Mitteilungsblatt

Gerne senden wir Ihnen das monatliche Informationsblatt der Priesterbruderschaft.

Button MB 2

 
Häufig gestellte Fragen

Meistgestellte Fragen

Stellenangebot Erzieherin/Betreuerin (St.-Theresien-Gymnasium)

intro st theresien

 
Brief an die Freunde und Wohltäter - neuer Rosenkranzkreuzzug

mgr fellay lab81

 
Offizielle Erklärung der Bischöfe der Bruderschaft

b weihen intro

 
Die katholischen Jugend der Tradition

tumbnail

 
Video von der Kirchweihe in Berlin (14 min)

kirchweihe berlin

 
Spenden

Helfen Sie mit!
Ihre Spende zählt!

 
Ein Tag im Kloster

schwestern video

 
Aus der Reihe Humor...

 
Helfen Sie dem Theresiengymnasium!

alt

 
Lesen Sie das...

 
Zusammenfassung

Wofür steht die Priesterbruderschaft St. Pius X.?